Enrique Soto

Dampferzeuger - Was sind Dampferzeuger?

Bei einem Dampferzeuger, wie er beispielsweise bei der aqvapos GmbH angeboten werden, handelt es sich allgemein um ein Gerät beziehungsweise um eine Maschine, welche Dampf erzeugen kann. Der hauptsächliche Bestandteil des Erzeugers ist ein Kessel, in welchem Wasser so stark erhitzt wird, dass sich Wasserdampf entwickelt. Es handelt sich bei dem Dampf also in den meisten Fällen um Wasserdampf, welcher dann weiterverwendet werden kann. Ein Erzeuger für Dampf besteht stets aus einem Verdampfer, einem Überhitzer, einem Speisewasser- und Luftvorwärmer sowie einer Feuerung.

Sektionaltore

Sowohl die Garage als auch Lagerhallen benötigen ein Tor, das sich sicher verschließen lässt. Flügeltore werden zu diesem Zweck schon lange nicht mehr verbaut, denn sie haben sich als zu anfällig und platzraubend erwiesen. Die Tore der Zeit nennen sich Sektionaltore und bieten in einem besonderen Maße Vorteile, die so von kaum einer anderen Konstruktion offeriert werden. Sie sind sehr einfach gebaut und man kann sich in der Regel auf diese und deren Funktionsweise verlassen.

Die vielfältigen Möglichkeiten eines Musterkoffers

Um potenzielle Käufer für ihre Produkte und von deren Beschaffenheit zu überzeugen, fertigen einige Firmen kleinere Warenproben oder -muster an, die meist kostenlos dem Kunden zu ihren bestimmungsgemäßen Gebrauch überlassen werden. Solche Warenproben sind häufig eingesetzte Werbemittel, die den Absatz dieser Produkte besonders fördern sollen. Auch werden diese Werbemuster häufig auch dann eingesetzt, wenn eine neue Produktpalette oder -reihe am Markt platziert werden soll. Um diese Warenmuster adäquat transportieren zu können, werden entsprechend sichere Transportbehältnisse benötigt.